Downloads
Grundstücksentwässerung 
Unter der Grundstücksentwässerung versteht man allgemein das Sammeln und Weiterleiten von Schmutz- und Niederschlagswasser (Regenwasser) aus den Bodeneinläufen und Fallleitungen eines Gebäudes bzw. aus Grundstücken. Jeder Grundstückseigentümer hat das Recht bzw. Pflicht, sein Grundstück an die öffentliche Abwasserbeseitigungseinrichtung anzuschließen. Zur Grundstücksentwässerung zählen außerdem alle technischen Einrichtungen, die dem Zweck dienen, das Schmutz- und Niederschlagswasser in einen öffentlichen Kanal und/oder einer Kläranlage abzuleiten.

Ein Grundstücksanschluss setzte sich aus der Grundstücksentwässerungsanlage und dem Haus-Anschlusskanal zusammen. Der komplette Grundstücksanschluss ist nach dem aktuellen Stand der Technik, unter Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen, herzustellen.
Anträge - Hausanschluss (Kanal) 
Anträge bezüglich Anschluss an die öffentliche Abwasserbeseitigungseinrichtungen finden Sie im Menüpunkt "Formular-Center"/Anträge/Anschluss - Kanal.
Abwasserbeseitigung 
Bitte hier klicken um das Bild in einer größeren Darstellung zu öffnen...
Für den Bereich der Abwasserbeseitigung sind die Verbandsgemeindewerke Enkenbach-Alsenborn sowohl im "Ver- und Entsorgungsgebiet Enkenbach-Alsenborn" als auch im "Ver- und Entsorgungsgebiet Hochspeyer" zuständig.

Die Kommune betreibt in Erfüllung ihrer Aufgabenpflicht die Abwasserbeseitigungseinrichtungen als öffentliche Einrichtung und erhebt dafür entsprechende "Abgabensätze"
-> siehe Satzung über die Erhebung von Entgelten für die öffentliche Abwasserbeseitigung - Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung
-> und Satzung über die Entwässerung und den Anschluss an die öffentliche Abwasserbeseitigungseinrichtung - Allgemeine Entwässerungssatzung
Abgabensätze für ABWASSER im "Entsorgungegebiet Hochspeyer" 
Dateiname:
Dateigröße:
53 kB
Erstellt am:
01.03.2017
Der Verbandsgemeinderat Enkenbach-Alsenborn hat, nach der Eingliederung der VG Hochspeyer zum 1.Juli 2014, die Beibehaltung der Abgabensätze für das "Ver- und Entsorgungsgebiet Hochspeyer" beschlossen.

hier Download der Abgabensätze für die Abwasserentsorgung - gültig seit 06.10.2011

Der Verbandsgemeinderat Enkenbach-Alsenborn hat in seiner Sitzung vom 23. April 2015 bzw. vom 18. Februar 2016 beschlossen, die Abgabensätze unverändert zu belassen.
Abgabensätze für ABWASSER im "Entsorgungsgebiet Enkenbach-Alsenborn" 
Dateiname:
Dateigröße:
52 kB
Erstellt am:
01.03.2017
Der Verbandsgemeinderat Enkenbach-Alsenborn hat die nachfolgenden Abgabensätze, die auf Grundlage des Kommunalabgabengesetzes (KAG) und gemäß der jeweils gültigen "Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung (ESA)" festzusetzen sind, beschlossen.

hier Download der Abgabensätze für die Abwasserentsorgung - gültig seit 01.01.2015

In seiner Sitzung vom 23. April 2015 hat der Verbandsgemeinderat Enkenbach-Alsenborn die Abgabensätze festgesetzt und in der Sitzung vom 18. Februar 2016 beschlossen, die Abgabensätze unverändert zu belassen.